Zum Inhalt springen

Dr. Rudel, Schäfer & Partner Informationsveranstaltung „Aktuelles aus Wirtschaft – Steuern – Recht – IT“

Dienstag, 10.03.2020 von 17:00 Uhr bis 18.30 Uhr im Vienna House Remarque, Natruper-Tor-Wall 1, 49076 Osnabrück

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir mehrere aktuelle Themen kurz beleuchten und anschließend gemeinsam mit Ihnen erörtern. Folgende Themenbereiche werden im Fokus der Veranstaltung stehen:

1.    Update Transparenzregister (Referent: RA Dr. Jan Stabel)

Seit dem 01.10.2017 müssen Gesellschaften ihre wirtschaftlich Berechtigten, d. h., die natürlichen Personen, die mehr als 25 % der Stimm- oder Kapitalanteile halten, zum Transparenzregister melden. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. Wir erläutern die wichtigsten Mitteilungspflichten, insbesondere für GmbHs und GmbH & Co. KGs und im Rahmen von Beteiligungsketten.

2.    Update Arbeitsrecht (Referenten: RAin Dr. Annemarie Brinkmann und RA Dr. Christian Merz)
Noch ausstehender Jahresurlaub verfällt neuerdings nicht automatisch zum Ende des Kalenderjahres, wenn der Arbeitgeber seinen Mitwirkungspflichten nicht aktiv nachkommt. Bei Arbeit auf Abruf gilt seit dem 01.01.2019 eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden als vereinbart, falls nichts anderes vereinbart ist. Nach Ansicht des EuGHs ist es überdies erforderlich, dass der Arbeitgeber ein Zeiterfassungssystem zur Ermittlung von Arbeits- und Überstunden und ihrer zeitlichen Verteilung einrichtet. Der sog. Phantomlohn, der entstandene, aber nicht ausgezahlte Entgeltansprüche betrifft, gehört neuerdings zu den Prüfungsschwerpunkten der Sozialversicherung. Wir geben zu allen Themenbereichen einen Überblick über die Auswirkungen für die arbeitsvertragliche Praxis.

3.    Update Datenschutzrecht (Referent: RA Christian Heermeyer)
Seitdem die Änderungen zum Datenschutzrecht im Mai 2018 mit der DSGVO in Kraft getreten sind, hat sich einiges getan. So gibt es z. B. Entscheidungen von Aufsichtsbehörden und erste Erfahrungen mit Bußgeldern. Wir geben Ihnen einen Überblick über die aktuelle Entwicklung im Datenschutz und die möglichen Auswirkungen für Ihr Unternehmen.

4.    Update Steuern (Referent: StB/WP Norbert Kalker)
Wir informieren Sie über die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Ertrags- und Umsatzsteuerrecht. Ferner stellen wir Ihnen kurz den neuen Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung von Forschung und Entwicklung (Forschungszulagengesetz) dar.

Nach dem Forum laden wir Sie zum Gedankenaustausch bei einem gemütlichen "get together" mit kleinem Imbiss ein. Selbstverständlich stehen Ihnen dabei alle Referenten zur Beantwortung weiterführender und individueller Fragen zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir dürfen Sie bitten, sich per E-Mail bis zum 05.03.2020 anzumelden.