Zum Inhalt springen

1. DATENSCHUTZDIALOG

DONNERSTAG, 08.11.2018, VON 18:30 UHR BIS 20:00 UHR BEI DER ABRAMS ENGINEERING SERVICES GMBH & CO. KG, HANNOVERSCHE STRASSE 38, 49084 OSNABRÜCK.

Das Ziel ist Transparenz zu schaffen für die Verarbeitung von Daten in Unternehmen. Praxisnah und kurzweilig klären wir welche Rechte, Pflichte und Konsequenzen entstehen können und, wie Sie sich schützen können.

Mit diesem Wissen schaffen Sie für Ihr Unternehmen Vertrauen, Sicherheit und Erfolg bei Kunden, Partnern und Mitarbeitern.

Wir freuen uns sehr über Ihre Anmeldung bis zum 06.11.2018 und einen spannenden Austausch mit Ihnen.

Anmeldung per E-Mail: anwaelterudel-schaefer-partnerde oder per Telefax 0541/35833-33 oder telefonisch unter 0541/35833-0.

MODERATION

Herr Uwe Goebel

Geschäftsführender Gesellschafter Steu-Dat Steuerberatungs GmbH

Präsident Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen ( BDD)

Vorträge

Die Firma ABRAMS world trade wiki  liefert  die Grundlage auf Basis von Milliarden von Daten aus den unterschiedlichsten Quellen, wie z.B. World Trade Organisation, UN Comtrade sowie vielen nationalen Regierungen und regierungsnahen Institutionen, welche den Zugang zu Rohdaten auf Basis von Transparenzgesetzen legal gewähren. Im ABRAMS world trade wiki werden diese internationalen Daten systematisch aufbereitet.

Vom Verfassungsschutz Niedersachsen – Wirtschaftsschutz –  wird das Thema Cyberattacken im Kontext zu Wirtschaftsspionage vorgestellt. Hierbei wird die Frage gestellt, wie gefährdet ist die Wirtschaft eigentlich? Es wird ein aktuelles Lagebild von Cyberbedrohungen aufgezeigt, welche Angriffswege in der Informationstechnik derzeit üblich sind und dazu Fälle aus der Wirtschaft vorgestellt und Handlungsempfehlungen ausgesprochen.

Dr. Rudel, Schäfer & Partner liefert Ihnen des rechtlichen Know-how und die Informationen im Umgang und Handel mit Daten. Nur wenn ich weiß, was ich darf, kann ich den richtigen Nutzen und den wirtschaftlichen Erfolg aus den Daten generieren.

Das weltweit tätige Risikomanagementunternehmen HDI aus Hannover zieht aus anschaulichen Beispielen Informationen, welche Konsequenzen zu erwarten sind, wenn mit der Sicherung von Daten falsch umgangen wird und gibt einen interessanten Einblick in die Möglichkeiten einer konstruktiven Lösung dieser Thematik.

 

Programm

18.30 Uhr          Begrüßung und Moderation Herr Uwe Goebel

18.40 Uhr          Vortrag ABRAMS world trade wiki

19.00 Uhr          Vortrag  Verfassungsschutz Niedersachsen - Wirtschaftsschutz

19.45 Uhr          Vortrag Dr. Rudel, Schäfer & Partner

20.05 Uhr          Vortrag HDI

 

anschließend Diskussion, Smal talk & Imbiss